Sie haben hart an Ihrer Kalkulationstabelle gearbeitet und jetzt wollen Sie sicherstellen, dass jeder, mit dem Sie sie teilen, nicht versehentlich Zellen verändert, die nicht geändert werden sollten. Glücklicherweise können Sie mit Microsoft Excel 2016 und früheren Versionen von excel einzelne zellen sperren, um sie vor Änderungen zu schützen. Sie können alle Zellen in einem Arbeitsblatt oder bestimmte Zellen sperren, so dass einige Teile der Kalkulationstabelle geändert werden können. Hier ist die Vorgehensweise.

Excel Lock Zellen

So sperren Sie alle Zellen in einem Arbeitsblatt

Wenn Sie ein Blatt oder eine Arbeitsmappe schützen, werden standardmäßig alle Zellen gesperrt. Das bedeutet, dass sie nicht neu formatiert oder gelöscht werden können und der Inhalt in ihnen nicht bearbeitet werden kann. Standardmäßig können die gesperrten Zellen ausgewählt werden, aber Sie können dies in den Schutzoptionen ändern.

  • Navigieren Sie zur Registerkarte Review.
  • Klicken Sie auf Blatt schützen. Geben Sie im Fenster Protect Sheet ein Passwort ein, das zum Aufheben des Schutzes des Blattes erforderlich ist (optional), und eine der Aktionen, die Sie den Benutzern erlauben möchten.
  • Klicken Sie auf OK, um das Blatt zu schützen.

Wenn Sie oder jemand anderes versucht, eine der gesperrten Zellen zu bearbeiten, wird diese Meldung angezeigt:

excel locked msg

Die Zellen können nur entsperrt werden, wenn das Blatt ungeschützt ist (indem Sie erneut auf die Registerkarte Review gehen, „Blatt entsichern“ wählen und bei Bedarf das Passwort eingeben).

Excel Zellen sperren

Wie man bestimmte Zellen in einem Arbeitsblatt sperrt

Es kann vorkommen, dass Sie bestimmte Zellen gegen Änderungen sperren möchten, aber trotzdem andere Zellen in einem Arbeitsblatt anpassen können. In unserem Beispiel können Sie in einer Inventarliste die Aktualisierung von Stückpreisen und Bestandsmengen zulassen, nicht aber die Artikel-IDs, Namen oder Beschreibungen. Wie bereits erwähnt, sind alle Zellen standardmäßig gesperrt, wenn Sie das Blatt schützen. Sie können jedoch in den Formateigenschaften der Zelle angeben, ob eine Zelle gesperrt oder entsperrt werden soll.

  • Markieren Sie alle Zellen, die nicht gesperrt werden sollen. Dies sind die Zellen, die auch nach dem Schutz des Blattes bearbeitet werden können.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihre Auswahl, wählen Sie Zellen formatieren und klicken Sie auf die Registerkarte Schutz. (Alternativ können Sie auf der Registerkarte Start auf das Expansionssymbol neben Ausrichtung klicken und im Fenster Formatzellen auf die Registerkarte Schutz gehen.)
  • Deaktivieren Sie die Option „Gesperrt“ (die standardmäßig aktiviert ist) und klicken Sie auf OK.
  • Gehen Sie zu Review > Protect Sheet und klicken Sie auf OK, um das Blatt zu schützen. Alle Zellen, die Sie nicht unter der Option Zellen formatieren (Schritt 3 oben) entsperrt haben, werden gesperrt, während die entsperrten Zellen editierbar sind:

excel freigeschaltete Zellen

Beachten Sie, dass die Zellverriegelung (oder -entriegelung) erst nach Schritt 4 zum Schutz des Blattes wirksam wird.

Hinweis: Wenn Sie Zellen, die nicht nebeneinander liegen, schnell sperren oder entsperren möchten, können Sie eine Tastenkombination verwenden. Nachdem Sie eine Zelle oder Gruppe von Zellen ausgewählt haben, verwenden Sie den Dialog Zellen formatieren wie oben beschrieben, um sie zu sperren oder freizuschalten. Wählen Sie dann Ihre nächsten Zellen aus und drücken Sie F4, um Ihre letzte Aktion zu wiederholen.

  • Einfrieren von Zeilen und Spalten in Excel 2016
  • Wie Sie Ihr Office 2016 Theme ändern können
  • So verbinden Sie Office 2016 mit Ihrem Dropbox-Konto

Möchten Sie die Aufmerksamkeit Ihrer Freunde mit verrückten WhatsApp-Nachrichten auf sich ziehen? Schauen Sie sich diese einfachen Tricks an

WHATSAPP ist voller Geheimnisse – und wir haben eine versteckte Funktion entdeckt, mit der Sie das Aussehen Ihrer Nachrichten ändern können. Es ist möglich, Ihre WhatsApp-Texte fett oder kursiv zu gestalten, einen Durchstreicheffekt hinzuzufügen und sogar die Schriftart zu ändern und wie man dicke schrift bei whatsapp einstellen kann, das verraten wir hier. Das Texten auf WhatsApp kann durch die Änderung des Formats oder der Schriftart Ihrer Nachrichten noch angenehmer gestaltet werden

Das Texten auf WhatsApp kann durch die Änderung des Formats oder der Schriftart Ihrer Nachrichten noch angenehmer gestaltet werden.

So ändern Sie die WhatsApp-Schriftart

Es ist auch möglich, Ihre Nachrichten in eine geheime Monospace-Schriftart zu verwandeln.

Eine monospaced Schriftart ist eine, bei der jeder Buchstabe und jedes Zeichen genau die gleiche Menge an horizontalem Platz einnimmt.

  • Zuerst müssen Sie das Backtick-Symbol finden, das wie ein umgekehrtes Apostroph aussieht.
  • Halten Sie auf Ihrem Handy einfach das Apostroph-Symbol gedrückt und es wird angezeigt.
  • Dann platziere drei davon vor und nach deiner Botschaft, so wie hier: „Text geht hierhin“.

Das wird deine Botschaft aufwerten, was deine Freunde definitiv verwirren wird.

So werden deine Freunde aussehen, wenn sie deine WhatsApp-Tricks in Aktion sehen.

Whatsapp Schriften ändern

So machen Sie WhatsApp-Text fett gedruckt

Fetter Text ist eine gute Möglichkeit, ein Wort oder einen Satz hervorzuheben: fett.

Es kann auch eine Botschaft hervorheben, was bei Gruppen-Chats nützlich sein kann.

Alles, was Sie tun müssen, ist, ein Sternchen auf beiden Seiten des Wortes oder der Phrase zu platzieren, die Sie zu ermutigen versuchen, so ähnlich: *Text geht hier hin*

Das lässt deine Botschaft für dich und alle anderen, die sie sehen, fett erscheinen.

Wie man WhatsApp Text kursiv schreibt

Ebenso ist es möglich, WhatsApp-Nachrichten kursiv zu gestalten, was für die Hervorhebung sehr hilfreich ist: kursiv.

Es funktioniert genau so, wie der fette Trick, aber mit verschiedenen Symbolen.

Sie müssen einen Unterstrich auf beiden Seiten des Wortes oder der Phrase platzieren, die Sie bearbeiten möchten, so wie hier: _Text geht hier_

So wird ein WhatsApp-Text durchgestrichen

Die Durchstreichungsfunktionen zeichnen eine Linie durch Ihren Text: Durchstreichen.

Es wird normalerweise verwendet, um zu zeigen, dass etwas nicht stimmt oder ignoriert werden sollte.

Um einen Durchschlag zu erhalten, platzieren Sie eine Tilde (das ist das Symbol der zeichnerischen Linie) auf beiden Seiten Ihrer Nachricht, so wie hier: ~Der Text kommt hierher

Leider ist es unmöglich, den Text von WhatsApp: underline zu unterstreichen.

Das Unternehmen hat die Funktion einfach nicht hinzugefügt, was bedeutet, dass Sie sich stattdessen nur mit den anderen Formatierungsmethoden zufrieden geben müssen.

Kennst du noch andere WhatsApp-Tipps oder -Tricks? Lasst es uns in den Kommentaren wissen!

Manchmal, wenn Sie Daten aus einer Quelle wie Webseite, CSV, Text usw. in Microsoft Excel importieren, kann es viele leere Spalten geben. Es muss zeitaufwendig sein, jede leere Spalte einzeln zu löschen. Deshalb suchen einige von uns nach einfachen Wegen, um dieses Problem zu lösen. Dieser Artikel enthält einige knifflige Tipps, die Ihnen helfen, mehrere excel leere spalten löschen leere Spalten schnell zu löschen.

Löschen Sie mehrere leere Spalten mit dem Befehl Gehe zu Spezial“.

Mehrere leere Spalten mit VBA-Code löschen

Löschen Sie mehrere leere Spalten in der Auswahl / aktives Blatt / ganze Arbeitsmappe mit Kutools for Excel.

Löschen Sie mehrere leere / versteckte / sichtbare Spalten oder Zeilen auf einmal:
Kutools for Excel’s Dienstprogramm Delete Hidden (Visible) Rows & Columns kann Ihnen helfen, mehrere leere, ausgeblendete, sichtbare Zeilen oder Spalten auf einmal zu löschen.

Kutools für Excel: mit mehr als 200 praktischen Excel-Add-Ins, kostenlos und unbegrenzt in 60 Tagen ausprobierbar. Jetzt herunterladen und kostenlos testen!

Pfeilblaue rechte Blase Löschen mehrerer leerer Spalten mit Gehe zu Spezialbefehl
Hotelxcel-Tab-Banner-2014-12-02-02
Fantastisch! Effiziente Tabs in Excel wie Chrome, Firefox und Safari verwenden!
Der Excel-Befehl Go To Special kann Ihnen helfen, die mehreren leeren Spalten schnell auszuwählen und dann sofort zu löschen. Sie können die folgenden Schritte ausführen:

1. Wählen Sie den Bereich aus, der die leeren Spalten enthält, die Sie entfernen möchten.

2. Klicken Sie auf Home > Find & Select > Go To Special, im Dialogfeld Go To Special, markieren Sie die Option Blanks. Siehe Screenshot:

3. Und klicken Sie dann auf OK, alle leeren Spalten des ausgewählten Bereichs werden hervorgehoben. Siehe Screenshot:

4. Klicken Sie dann auf Home > Delete > Delete > Delete Sheet Columns, die leeren Zeilen wurden aus dem ausgewählten Bereich gelöscht. Siehe Screenshot:

Pfeilblaue rechte Blase Löschen mehrerer leerer Spalten mit VBA
Wenn Sie das VBA-Makro verwenden möchten, geht alles viel einfacher. Der folgende VBA-Code kann Ihnen helfen, bitte tun Sie dies:

1. Halten Sie die Tasten Alt + F11 in Excel gedrückt, und es öffnet sich das Fenster Microsoft Visual Basic for Applications.

2. Klicken Sie auf Einfügen > Modul und fügen Sie das folgende Makro in das Modulfenster ein.

VBA-Code: Löschen Sie mehrere leere Spalten in der Auswahl:
Sub DeleteEmptyColumns()
Aktualisierung bis 20140317
Dim rng Als Bereich
Dim InputRng Als Bereich
xTitleId = „KutoolsforExcel“.
Set InputRng = Anwendung.Auswahl
Setzen Sie InputRng = Application.InputBox(„Range :“, xTitleId, InputRng.Address, Type:=8).
Application.ScreenUpdating = Falsches Update
Für i = InputRng.Columns.Count To 1 Step -1
Setzen Sie rng = InputRng.Cells(1, i).EntireColumn.
Wenn Anwendung.Arbeitsblattfunktion.CountA(rng) = 0 dann
rng.Delete
Ende wenn
Weiter
Anwendung.ScreenUpdating = True
Ende Sub
3. Drücken Sie die Taste F5, um dieses Makro auszuführen. Wählen Sie den Arbeitsbereich, den Sie für den Popup-Dialog benötigen. Siehe Screenshot:

4. Klicken Sie auf OK, dann werden alle leeren Spalten in der Auswahl entfernt. Siehe Screenshot:

Pfeilblaue rechte Blase Löschen mehrerer leerer Spalten in der Auswahl / Aktives Blatt / Ganze Arbeitsmappe mit Kutools für Excel
Das Dienstprogramm Delete Hidden (Visible) Rows & Columns von Kutools for Excel kann Ihnen helfen, mehrere leere Zeilen oder Spalten auf einmal zu entfernen.

Kutools für Excel: mit mehr als 300 praktischen Excel-Add-Ins, kostenlos und unbegrenzt in 60 Tagen ausprobierbar.
Zum Download gehen
Kostenlose Testversion 60 TageKaufen
PayPal / Mein Handel
Nachdem Sie Kutools für Excel installiert haben, gehen Sie bitte wie folgt vor:

1. Klicken Sie auf Kutools > Delete > Delete Hidden (Visible) Rows & Columns, siehe Screenshot:

doc-delete-blank-Spalten 5

2. Geben Sie im Dialogfeld Ausgeblendete (sichtbare) Zeilen und Spalten löschen den Umfang an, in dem Sie die Operation aus der Dropdown-Liste Suchen in anwenden möchten. (Wenn Sie In Selected Range wählen, müssen Sie einen Bereich auswählen, den Sie zuerst verwenden möchten.) Und dann markieren Sie Spalten unter Löschtyp. Und wählen Sie unter Detailtyp die Option Leere Spalten. Siehe Screenshot:

doc-delete-blank-Spalten 6

3. Klicken Sie dann auf OK. Und die leeren Spalten wurden aus dem ausgewählten Bereich gelöscht. Siehe Screenshots:

doc-delete-blank-Spalten7
-1
doc-delete-blank-Spalten8
Um mehr über diese Funktion zu erfahren, besuchen Sie bitte die Funktion Zeilen und Spalten löschen.

Laden Sie Kutools for Excel jetzt herunter und testen Sie es kostenlos!

Pfeil blau rechts Blase Demo: Mehrere leere Zeilen oder Spalten mit Kutools für Excel löschen

Kutools für Excel: mit mehr als 200 praktischen Excel-Add-Ins, kostenlos und unbegrenzt in 60 Tagen ausprobierbar. Jetzt herunterladen und kostenlos testen!

Verwandte Artikel:

Leerzeilen entfernen
Alle ausgeblendeten Zeilen oder Spalten löschen

Empfohlene Produktivitätswerkzeuge
Registerkarte Büro
gold star1 Bringen Sie praktische Registerkarten für Excel und andere Office-Software, genau wie Chrome, Firefox und den neuen Internet Explorer.

Kutools für Excel
Goldstern1Amazing! Steigern Sie Ihre Produktivität in 5 Minuten. Sie benötigen keine besonderen Fähigkeiten, sparen Sie jeden Tag zwei Stunden!

gold star1300 Neue Funktionen für Excel, machen Sie Excel viel einfacher und leistungsfähiger:

Zellen/Zeilen/Spalten zusammenführen, ohne Daten zu verlieren.
Kombinieren und konsolidieren Sie mehrere Blätter und Arbeitsmappen.
Bereiche vergleichen, mehrere Bereiche kopieren, Text in Datum, Einheit und Währung konvertieren

Erfahren Sie, wie Sie die SIM-PIN unter Apple iOS 12 sperren und entsperren. Überprüfen Sie die Softwareversion unter Softwareversionen & Updates.

Auf dieser Seite:

SIM-PIN ändern
Ein- und Ausschalten der SIM-PIN

SIM-PIN ändern
Navigieren Sie zu den Einstellungen der SIM-PIN:
iPhone: Tippen Sie auf der Startseite auf Einstellungen > Telefon > SIM-PIN.
iPad: Tippen Sie auf der Startseite auf Einstellungen > Mobilfunk > SIM-PIN.
Tippen Sie auf den Schieberegler SIM-PIN auf EIN (falls erforderlich).
Tippen Sie auf PIN ändern.
Geben Sie die aktuelle PIN ein (Standard ist 1234).
Neue PIN eingeben.
Geben Sie zur Bestätigung erneut die neue PIN ein.
Tippen Sie auf Speichern.

Ein- und Ausschalten der SIM-PIN
Der SIM-PIN-Code kann Ihre SIM-Karte vor der Verwendung in anderen ios sim pin ändern Geräten schützen. Wenn Sie die SIM-PIN-Sperre einschalten, fordert Sie das Gerät nach dem Einschalten auf, den Code einzugeben.

Navigieren Sie zu den Einstellungen der SIM-PIN:
iPhone: Tippen Sie auf der Startseite auf Einstellungen > Telefon > SIM-PIN.
iPad: Tippen Sie auf der Startseite auf Einstellungen > Mobilfunk > SIM-PIN.
Tippen Sie auf den Schieberegler SIM-PIN, um EIN oder AUS zu wählen.
Geben Sie die aktuelle PIN ein (Standard ist 1234) und tippen Sie dann auf Fertig.

SIM-PIN: Apple iPhone & iPad unter iOS 11
Erfahren Sie, wie Sie die SIM-PIN unter Apple iOS 11 sperren und entsperren. Überprüfen Sie die Softwareversion mit Hilfe von Softwareversionen und Updates: Apple iPhone & iPad auf iOS 11. Zusätzliche Softwareversionen unter Verwandte Links unten.

Auf dieser Seite:

SIM-PIN ändern
Ein- und Ausschalten der SIM-PIN

SIM-PIN ändern
Navigieren Sie zu den Einstellungen der SIM-PIN:
iPhone: Tippen Sie auf der Startseite auf Einstellungen > Telefon > SIM-PIN.
iPad: Tippen Sie auf der Startseite auf Einstellungen > Mobilfunk > SIM-PIN.
Tippen Sie auf den Schieberegler SIM-PIN auf EIN (falls erforderlich).
Tippen Sie auf PIN ändern.
Geben Sie die aktuelle PIN ein (Standard ist 1234).
Neue PIN eingeben.
Geben Sie zur Bestätigung erneut die neue PIN ein.
Tippen Sie auf Speichern.

Ein- und Ausschalten der SIM-PIN
Der SIM-PIN-Code kann Ihre SIM-Karte vor der Verwendung in anderen Geräten schützen. Wenn Sie die SIM-PIN-Sperre einschalten, fordert Sie das Gerät nach dem Einschalten auf, den Code einzugeben.

Navigieren Sie zu den Einstellungen der SIM-PIN:
iPhone: Tippen Sie auf der Startseite auf Einstellungen > Telefon > SIM-PIN.
iPad: Tippen Sie auf der Startseite auf Einstellungen > Mobilfunk > SIM-PIN.
Tippen Sie auf den Schieberegler SIM-PIN, um EIN oder AUS zu wählen.
Geben Sie die aktuelle PIN ein (Standard ist 1234) und tippen Sie dann auf Fertig.

Verwandte Seiten
SIM-PIN: Apple iPhone & iPad unter iOS 10

War das hilfreich?

Im Laufe des Jahres 2016 gab es viele Hype um das R3 Blockchain-Konsortium. Mit der Unterstützung einiger der größten Banken der Welt schien die Zukunft der privaten Blockketten gesichert. Eine interessante Folie aus der R3 Corda-Präsentation erzählt jedoch eine ganz andere Geschichte. Tatsächlich verwendet R3 keine Blockchain, da sie „keine benötigen“. Eine eher ungewöhnliche Aussage, die mehr Fragen aufwirft.

Viele Leute haben die Machbarkeit des Corda-Projekts von R3 in Frage gestellt. Die Verwendung privater Blockketten war schon immer unter Kryptowährungsbegeisterten umstritten. In den meisten Fällen bieten private Blockketten keine Unveränderlichkeit, da sie von einer zentralen Stelle kontrolliert werden. Das macht das Gesamtkonzept etwas merkwürdig, da die Beteiligten stattdessen einfach eine traditionelle SQL-Datenbank verwenden könnten.

Bild auf Twitter anzeigen
Bild auf Twitter anzeigen

Beautyon
@Schönheit_auf_die_Beautyon
R3 räumt Niederlage ein: „Keine Blockkette, weil wir keine brauchen“ pic.twitter.com/the3I6U8mN
WILD ÜBERSICHT!

23:28 PM – 21. Februar 2017
214
180 Leute reden darüber.
Twitter Ads Info und Datenschutz
Eine Sache, die Blockchains so attraktiv macht, ist, wie sie Transaktionen beschleunigen. Aus irgendeinem Grund hat das R3-Konsortium das Gefühl, dass es eine Blockchain überhaupt nicht mehr braucht. Das ist eine sehr umstrittene Aussage, gelinde gesagt. Die größere Frage ist, welche Art von Technologie sie für Corda einsetzen, wenn es sich nicht um ein verteiltes Ledger handelt. Für einige Menschen ist diese Anerkennung ein Beweis dafür, dass Corda nie eine Blockchain verwendet hat.

Corda ist eine riesige Geldverschwendung.
Ein Twitter-Benutzer argumentiert, dass private Blockketten sogar SQL-Datenbanken unterlegen sind. Selbst Nicht-Entwickler sind sich in diesem Punkt einig. Es macht keinen Sinn, ein verteiltes Ledger zu verwenden, wenn es keine Garantie dafür gibt, dass die erfassten Daten manipulationssicher sind. Bisher gab es kein privates verteiltes Ledger, das die Unveränderlichkeit gewährleisten konnte. Keines dieser Projekte verwendet einen Proof-of-Work-Mechanismus, der ein Muss zu sein scheint, um die Aufzeichnungen vor Schaden und Manipulationen zu schützen.

Wenn man bedenkt, wie R3 Millionen von Finanzmitteln erhalten hat, scheint es, dass all dieses Geld eine Verschwendung war. Es ist unklar, wofür das Geld überhaupt ausgegeben wird, aber es ist sicherlich keine Blockchain-Technologie. Zu sagen, dass sie eine Blockchain „nicht brauchen“, ist für ein blockchainorientiertes Projekt lächerlich. Es ist unklar, was als nächstes mit R3 passieren wird. Das gesamte Projekt kann jedoch als Zeit- und Arbeitsverschwendung betrachtet werden.

Interessanterweise verheißt diese Nachricht nur Gutes für Bitcoin und normale Blockchain-Technologie. Es ist offensichtlich, dass die Nachahmung des Bitcoin-Ökosystems nicht auf praktikable Weise möglich ist. Das ist auch keine Überraschung, aber einige Institutionen werden es weiterhin versuchen. Corda wird JVM-basiert sein, was gleichbedeutend ist mit drei Schritten zurück. Es ist eine Schande zu sehen, wie so viel Geld verschwendet wird, weil ein Projekt, von dem jeder wusste, dass es überhaupt nicht gelingen würde.